Putz deine Stadt raus - Friedrich-Ebert-Schule Mannheim

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Putz deine Stadt raus

Aktuelles
Mai 2019
Putz deine Stadt raus - Klimawoche


 
Auch in diesem Jahr haben wir wieder bei der Aktion „Putz deine Stadt raus“ teilgenommen. Dieses Jahr haben wir die Woche zum Anlass genommen in allen Klassen eine „Klimawoche“ durchzuführen. Am Montag, dem 25.03.19 eröffneten Schülerinnen und Schüler der 4a die Klimawoche mit einem Vortrag über „ Was hat der Regenwald mit unserem Essen zu tun?“ Sehr eindrücklich wurde  erklärt, aus welchen Gebieten der Welt unser Obst und Gemüse im März geliefert wird. Weite Strecken verursachen einen hohen CO2-Ausschuss, der schädlich für die Umwelt ist. Nach einem Besuch im Supermarkt staunten die Viertklässler erschrocken, woher das ganze Obst und Gemüse kommt.
 
„Trauben aus Indien, das geht ja gar nicht!“ hört man es rufen.
 
So wurden allen Kindern nahe gelegt aufmerksam zu überprüfen, woher kommt eigentlich unser essen.
 
Auch die beliebte Fast-Food-Kette McDonald's wurde kritisiert. Immer mehr Rinderherden verursachen Baumrodungen im Regenwald und außerdem ist der „Pups“ des Rindes sehr schädlich für die Umwelt.
 
 
Schließlich gab es auch noch Tipps für Kinder, wie sie dazu beitragen können, etwas Gutes für die Umwelt zu tun:
 
Ihr könnt grüne Punkte sammeln. Jedes Kind, dass zu Fuß zur Schule kommt, erhält einen grünen Punkt. Auch diejenigen, die ihr Pausenbrot in einer Dose ohne Verpackungsmüll mitbringen erhalten einen grünen Punkt.
 
 
Diese Aktion wurde sehr gut angenommen.
 
Außerdem haben wir beim Müllsammeln 100€ für den vierten Platz gewonnen.
 
 
An der darauffolgenden Elternbeiratssitzung erzählten Eltern wie ihre Kinder zu Hause vehement einforderten, dass sie ab sofort zu Fuß zur Schule gehen wollen und dass auf keinen Fall mehr verpackter Käse in die Brotdose darf. Wir freuen uns über diese Resonanz.





Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü